Sie sind hier: Startseite » Kojencharter

Törnplan

Törnplan

Törnplan 2016
Beispiel: 14 Tage Segeln in Griechenland


Individuell gestaltete Segeltörns bieten mitsegeln und Kojencharter mit Skipper.
Törndaten und Strecke sind nach Absprache variabel, wenn Belegung und Route es zulassen.
Der Zielflughafen ist mit Charterflügen zu erreichen.
Der Transfer zum Schiff erfolgt in der Regel mit dem Taxi.

Samstag Anreise
Der Flughafen ist Preveza auf dem Festland
Anreise- und Abreisetag ist Samstag
Der Treffpunkt ist in der Marina Levkas, ca. in 30 min. mit dem Taxi vom Flughafen erreichbar.
Kosten ca. 35,- Euro
Nach der Verproviantierung verlassen wir Levkas am nächsten Morgen

Sonntag
Ziel: Vathy / Insel Meganision
Sicherheitseinweisung der Crew
Auslaufen und Manövertraining unter Maschine und unter Segel
Meganisi ist eine ruhige, beschauliche Insel mit dem Hafen Vathy, der das Flair einer abgelegenen, beschaulichen griechischen Stadt hat

Montag
Ziel: Vathi / Insel Ithaki
Der fjordartige Hafen gehört zu den schönsten Griechenlands

Dienstag
Ziel: Zakynthos / Insel Zakynthos
Die Venezianer nannten ihre südlichste Besitzung im Ionischen Meer Fior di Levan-ta „Blume der Levante„
eine Insel im Widerspruch zwischen Naturschutz und touristischer Entwicklung

Mittwoch
Ziel: Katakolon Peloponnes
kleiner Handelshafen

Donnerstag
Ziel: Katakolon
Tagesausflug mit der Bahn nach Olympia

Freitag
Ziel: Ormos Skinari / Argios Ni-kolaos / Insel Zakynthos
Ankerbucht im Norden der Insel Zakynthos vor der kleinen Insel Agios Nikolaos

Samstag
Ziel: Fiskardo / Insel Kefallonia
Ein Ort im Norden der Insel mit malerischen Treppen und Winkeln

Sonntag
Ziel: Assos / Insel Kefallonia
Läd zum Baden ein
Ziel: Kioni / Insel Ithaka
Der schönste Ort der Insel: Das Dorf umschließt das innere Ende einer Bucht und ist von Olivenbäumen / Zypressen umgeben

Montag
Ziel: Insel Atokos und Astakos/Festland
Badestopp in der Traumbucht der kleinen Insel
Weiterfahrt zum Festland Hafen Astakos
– gut geschützter Hafen im Scheitel des weit nach NO anschneidenden Ormos Astakou

Dienstag
Ziel: Kastos – Kalamos
2 autofreie Inseln, die wegen ihrer Ursprünglichkeit gern von Seglern aufgesucht werden

Mittwoch
Ziel: Syvota / Insel Lefkas
Badestop in der Ankerbucht
Ziel: Vathy / Meganisi
Hafen Vathy/ Meganision

Donnerstag
Ziel: Festland Marina / Vounaki
Morgens Manövertraining unter Segeln
Marina Vounaki Festland 1 sm südlich von Palairus (Liegeplatz in Marina)

Freitag
Ziel: Marina Lefkas / Insel Lefkas
Tankstelle, Rückgabe Boot gegen 16:00 Uhr Check out
Abschiedsessen in Lefkas

Samstag
Rückflug Deutschland Transfer Marina – Flughafen Preveza